So einfach ist Gutes tun

Für seine Typisierungsaktion zum World Blood Cancer Day hat sich unser Partner TIMOCOM mit der pronova BKK als Unterstützer zusammengetan und das Ganze für die Mitarbeitenden zum Event gemacht:

Frei nach dem Motto „Stäbchen rein, Spender sein“ trafen sich hier TIMOCOM Mitarbeitende sowie Vertreter*innen der Krankenkasse im Videocall. Neben interessanten Einblicken zum Thema gab es auf Wunsch Tipps zur Typisierung. Im Vorfeld haben die Mitarbeitenden ein Typisierungs-Set mit Teststäbchen nach Hause geschickt bekommen.

So einfach ist Gutes tun: Ob innerhalb oder außerhalb des Videocalls – mit einem Wattestäbchen galt es für die Mitarbeitenden, einen Wangenabstrich zu machen und anschließend eine Einverständniserklärung auszufüllen. Der Schleimhautabstrich wird dann zur Typisierung an die DKMS zurückgeschickt. Im Labor werden die Gewebemerkmale nun analysiert und stehen dann für den weltweiten Patientensuchlauf in der Datenbank zur Verfügung. Sollten die Mitarbeitenden als Spender*innen in Frage kommen, werden ihre Stammzellen entweder aus dem Blut entnommen oder durch eine Knochenmarkentnahme gespendet. Letztere Variante wird allerdings nur in ca. 10-20 Prozent der Fälle angewendet.